Humanarzneimittelwirkstoffe: Handlungsmöglichkeiten

zur Verringerung von Gewässerbelastungen

Eine Handreichung für die Praxis

 

  Vorwort | 4

WISSENSSTAND
Trinkwasser- und Gewässerbelastungen durch Arzneimittelwirkstoffe
| 6
Risiko und Vorsorgeprinzip
| 15

HANDLUNGSMÖGLICHKEITEN
Handlungsmöglichkeiten zur Verringerung von Gewässerbelastungen
| 16
Handlungsfeld "Arzneimittelentwicklung"
| 18
Handlungsfeld "Umgang mit Arzneimitteln"
| 24
Handlungsfeld "Emissionsmanagement in der Siedlungswasserwirtschaft"
| 32

UMSETZUNGSPERSPEKTIVEN
Die Umsetzung von Handlungsmöglichkeiten
| 38
Geteilte Verantwortung statt Verursacherprinzip
| 43
Der Start einer gemeinsamen Problemlösung
| 44

 

Ausblick | 46
Projektinformationen
| 47
Weitere Informationen zum Thema
| 48

 

 

 

 



Humanarzneimittelwirkstoffe:

Handlungsmöglichkeiten zur Verringerung

von Gewässerbelastungen
Eine Handreichung für die Praxis

(download)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Impressum
Stand 12.02.2009